Saint-Petersburgbedeckt+2°C
$ЦБ:74,36ЦБ:90,41OPEC:55,14

Stein viel wertvoller als Diamant

танзанит
Фото © Форпост Северо-Запад / Горный музей

In naher Zukunft wird der Preis für diesen Stein wahrscheinlich ansteigen. Bereits heute ist es eines der fünf begehrtesten und meistverkauften Mineralien in der Welt. Das Juwel, das bald nach seiner Entdeckung in einem der umsatzstärksten Filme des 20. Jahrhunderts mitspielte und zum Symbol einer weltältesten Schmuckmarke wurde.

Dieser Halbedelstein, der in der Natur tausendmal schwieriger zu finden ist als ein Diamant, heißt Tansanit.

Sein Schicksal ist wie die Geschichte von Aschenputtel. Der Stein stammt aus einer fernen afrikanischen Republik und daher weckte er lange Zeit kein Interesse an Edelsteinkennern. Es wurde von Massai-Hirten am Fuße des Kilimandscharos entdeckt. Als der zehntausend Karat schwere Gestein von den Rubinen nach Europa lieferten Geologen entdeckt wurde, beschlossen sie, es sei kein Edelstein, sondern gewöhnliches Glas. Nur später stellte sich heraus, dass der purpurrote Fund ein unbekannter Halbedelstein ist.

танзанит
Фото © Форпост Северо-Запад / Горный музей

Ohne das schicksalhafte Treffen mit dem berühmten New Yorker Juwelier Tiffany wäre diese Entdeckung einem breiten Publikum unbekannt geblieben.

Durch professionelle PR und Marketing haben Tansanite die Herzen aller Modedamen des letzten Jahrhunderts in einem Augenblick erobert. Tansanit wurde zu einem prominenten Gast aller weltberühmten Filmfestivals und zu einem integralen Bestandteil der Modezeitschriften. Seine Schönheit überstrahlte sogar die Diamanten. Als Tansanit in dem berühmten "Titanic" mit Leonard DiCaprio gezeigt wurde, verliebte sich das schöne Geschlecht in ihn. In einer der herzergreifendsten Liebesgeschichten spielte der Stein eine Rolle eines Diamanten. In Form eines herzförmigen Anhängers schmückte er den Hals der Hauptdarstellerin. Weder ein blauer Diamant noch ein blauer Saphir haben hartes Casting des Regisseurs für diese Rolle bestanden. Es war nur der leuchtende und glänzende blaue Tansanit, der dazu geeignet war.

Der Superstar, wie es sich gehörte, brauchte vor allem ein klangvolles Pseudonym. In der Tat ist Tansanit nur eine Art unscheinbaren braunen Zoisits. Mit solchem Künstlernamen hätten Menschen aber "suicide" assoziiert (Selbstmord im Englischen), was natürlich zum Umsatz nicht beigetragen hätte. Also wurde der Stein nach seinem Fundort (Tansania) benannt. Bis Ende der neunziger Jahre war Tansanit das meistverkaufte Juwel der Welt.

титаник
© Общественное достояние

Im XXI Jahrhundert spielt Tansanit immer noch die erste Geige, wird aber unwesentlich vom Saphir übertroffen.

In Tansania ist es für das Massai-Volk immer noch üblich, Frauen nach der Geburt eines Kindes diesen blauen Edelstein zu schenken. Man glaubt, dass er seinem Besitzer Gesundheit, Familienglück und Wohlbefinden bringt.

Aufgrund der Tatsache, dass Tansanit nur an einem vier Kilometer langen Ort unseres Planeten vorhanden ist, wird es als ein sehr seltener Stein angesehen. Es ist nahezu unmöglich., irgendwo anders dieses Mineral zu finden. Das Interesse an Tansanit wird auch dadurch geweckt, dass seine Reserven nur für die nächsten zehn Jahre bestehen bleiben.

Um Tansanit zu bearbeiten, braucht man unter anderem große Kompetenz. Es reicht nur eine ungeschickte Bewegung, ein falscher Schlag, um den brüchigen Stein zu zerteilen. Die wertvollsten Tansanite sind blaue Mineralienproben. Überdies kann man farblose Tansanite wärmen, damit sie blau werden. Ein solcher Stein kostet aber viel weniger.

танзанит
Фото © https://pixabay.com

Da man nur noch keine künstlichen Tansanite herstellen kann, verkaufen gewissenlose Händler synthetische Saphire und manchmal sogar farbiges Glas als wären sie die wertvollen afrikanischen Steine​. Die Natur hat sich allerdings um die Einzigartigkeit des Steins gekümmert. Wenn Sie das Mineral aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten, sollte sich seine Farbe von dunkelviolett zu hellblau verändern. Diese Besonderheit des Tansanits hilft beim Kaufen.

Vor fünfzig Jahren stärkte dieser Stein die Wirtschaft der neuen afrikanischen Republik. Der Kauf von Tansanit gilt heute als eine sehr kluge und zeitgemäße Investition in die Zukunft. Schmuckzeuge aus Tansanit werden schon heute zu Familienerbstücken.